Frau Micha und Frau Ney

#5 Mai – Meine Stimme für Inklusion

Ein Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai setzen sich deutschlandweit Aktivist*innen für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ein.

Initiiert wird der jährliche Protesttag in Deutschland von Aktion Mensch. Das diesjährige Motto lautet: Mach auch du mit – gib deine Stimme für Inklusion!

Gemeinsam mit Aktion Mensch möchte der Paritätische in Düsseldorf den Protesttag am 5. Mai bekannt machen und die Forderungen von Menschen mit Behinderung nach mehr Rechten unterstützen. Und wie lässt sich das am besten unterstützen? Unsere Antwort: indem man sich mit Inklusion befasst! Aus diesem Grund ist mit finanzieller Unterstützung der Aktion Mensch von der Fachreferentin für Inklusion – Pia Ney – ein inklusives Materialpaket für alle Kitas im Paritätischen in Düsseldorf zusammengestellt und überreicht worden.

Ein inklusives Bilderbuch, ein inklusives Kinderlied, viel Material von Aktion Mensch sowie weiterführende Informationen sollten die Kitas dabei unterstützen, in der Woche rund um den 5 Mai das Thema Inklusion zusammen mit Kindern und ggf. Eltern in den Fokus zu rücken und spannende inklusive Aktivitäten umzusetzen.

Wir wünschen den Einrichtungen für Ihre Aktionen gutes Gelingen, viel Freude und weiterhin viel Erfolg auf Ihrem weiteren inklusiven Weg!

Foto (v.l.n.r.):

Katharina Micha (Leitung der Kindertageseinrichtung des Kinderforum e.V.) und Pia Ney (Fachreferentin für Inklusion im Paritätischen in Düsseldorf)