Roll-Ups

Festliche Eröffnung der EUTB Grafenberger Allee

Am 15. Mai 2019 wurde auf der Grafenberger Allee 368 offiziell das Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatungsangebot (EUTB) unter der Trägerschaft des Paritätischen Düsseldorf und der Lebenshilfe in Düsseldorf eröffnet

Die EUTB berät seit September 2018 Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen. Diese können sich mit Fragen rund um Teilhabe und Rehabilitation an die Beratungsstelle wenden. Mögliche Themen sind z.B. Assistenz und Betreuung, Wohnen, Pflege, Fragen zu kognitiven, physischen oder/und psychischen Beeinträchtigungen.

Begrüßende Worten zur Eröffnung der Beratungsstelle sprachen

  • Iris Bellstedt (Geschäftsführerin des Paritätischen Düsseldorf),
  • Peter Brünsing (Geschäftsführer der Lebenshilfe Düsseldorf) sowie
  • Wolfgang Wessels (stellvertretender Vorsitzender des Beirates für Menschen mit Behinderung Düsseldorf).

 

Zu Gast waren unter anderem Vertreterinnen und Vertreter der Bundesagentur für Arbeit, der Stadt Düsseldorf, der Sozialpädiatrischen Zentren (SPZ), des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und viele weitere Akteure, die sich in Ihrer Arbeit für Menschen mit Behinderung stark machen.

Wenn auch Sie Interesse an einer Beratung haben oder sich informieren wollen, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an.

v.l.n.r. Fr. Bellstedt, Hr. Wessels, Hr. Brünsing
v.l.n.r. Fr. Mühlhoff, Fr. Lüers (Mitarbeiterinnen der EUTB Grafenberger Allee in Düsseldorf)
EUTB Flyer
Gäste der Eröffnungsfeier
Gäste der Eröffnungsfeier
Gäste der Eröffnungsfeier