Zwei Mädchen essen Muffins

Kinderschutz

Der Paritätische in Düsseldorf betreut rund 70 Mitgliedsorganisationen, die als Träger und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe Leistungen (nach dem SGB VIII) erbringen. Mehrheitlich handelt es sich dabei um Kindertagesstätten in Form von Elterninitiativen und anderen rechtlich eigenständigen Institutionen in unterschiedlichen Größen.

 

Die Fachreferentin Kinderschutz (Düsseldorf) ist als Kinderschutzfachkraft Ansprechpartnerin für die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen in Düsseldorf. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit stellt die qualifizierte Einzelfallberatung in den Teams der Einrichtungen im Rahmen des gesetzlichen Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung (gemäß § 8a SGB VIII) dar.

 

Darüber hinaus steht die arbeitsfeldspezifische Sensibilisierung der Fachkräfte zum Schutzauftrag in den jeweiligen Einrichtungen im Fokus. Ergänzend zu Informationsveranstaltungen für Leitungskräfte seitens des Jugendamtes, werden die Fachleute vor Ort von der Kinderschutzfachkraft in kleinen Gruppen zum Thema Kindeswohlgefährdung geschult.