Konferenzraum mit sechs weißen Stühlen um einen Tisch

Die Betreuung / Inklusion von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) - Eine Einfüh(l)rung -


Aufgrund der spezifischen Bedürfnisse und z.T. herausfordernden Verhaltensweisen ist die Betreuung autistischer Kinder für alle Beteiligten oft eine große Herausforderung. Das Ziel der Fortbildung ist es die Schwierigkeiten, die die Kinder selbst haben und die Schwierigkeiten, die dadurch im Alltag entstehen zu verstehen und praktische Tipps und Strategien für deren Bewältigung zu vermitteln.


Inhalte: Einführung in die Begleitung von Kindern mit ASS

Theoretische Grundlagen, Autismusformen, Symptome, spezifische Auffälligkeiten, Bedürfnisse und (herausfordernde) Verhaltensweisen, Umgang mit spezifischen Verhaltensweisen, Strategien und Tipps für die Betreuung autistischer Kinder im Alltag, Praxisbeispiele
(Dauer ca. 3 Stunden)


Ziele der Fortbildung

 

  •  Überblick über das Autismus Spektrum und spezifische Verhaltensweisen erfahren
  •  autistische Kinder (besser) verstehen
  •  praktische Tipps, Ideen und Sicherheit im Umgang mit autistischen Kindern vermitteln



Zielgruppe:


pädagogische Fachkräfte und Interessierte Mitarbeiter*Innen in pädagogischen Einrichtungen / Beratungsstellen
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

 

Referent: Dominik Neumann, Geschäftsführer Autismus Therapiezentrum Rhein-Wupper


Wann? Frühjahr 2023

Für Anmeldung und Rückfragen kontaktieren Sie gern Pia Ney
ney@paritaet-nrw.de