Speilplatz

Gespräche mit Kindern im Kontext Kindeswohlgefährdung

Eine Online Fortbildung für Fachkräfte


Werden gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung eines Kindes in der Kindertageseinrichtung bekannt, so muss gemäß §8a SGV VIII eine Gefährdungseinschätzung vorgenommen werden.

In diese Gefährdungseinschätzung soll auch das betroffene Kind – entsprechend seines Entwicklungsstandes - einbezogen werden. Der Einbezug und die Beteiligung junger Kinder im Kinderschutz stellt Fachkräfte vor besondere Herausforderungen. Daher setzt sich diese Fortbildung damit auseinander, welches Ziel das Gespräch mit Kindern verfolgt, wie eine altersgemäße Beteiligung sensibel gestaltet werden kann und was es dabei zu beachten gilt.


Zielgruppe: Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen und Jugendeinrichtungen in Düsseldorf


Datum: 27.09.2022, 13.00 - 16.00 Uhr

Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Anmeldung und Informationen bei Barbara Haane

haane@paritaet-nrw.org

Anmeldeschluss: 20.09.2022

 

Der Link zur Teilnahme über Google Meet wird Ihnen kurz vor der Veranstaltung zugesandt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.