Neuigkeiten

Spannende Aktivitäten in Eirichtungen und Diensten, neue Projekte, Bündnisse oder Positionen zu aktuellen Fragen der Sozialpolitik: Der Paritätische und seine Mitgliedsorganisationen gestalten die soziale Landschaft in NRW – täglich neu.

 

Per App durch die Urgeschichte

 

Auf Basis der Wahrnehmung von Menschen mit Sehbehinderung, allen Menschen eine neue Art des Museumsbesuchs ermöglichen: Das ist das Ziel des Forschungsprojekts NMsee. Gemeinsam ...

 

Mehr

 

Infos zu betriebswirtschaftlicher Beratung

 

Vereine und Organisationen der sozialen Arbeit müssen verstärkt betriebswirtschaftlich denken und handeln. Denn Mittelkürzungen, steigende Anforderungen und ein hoher Verwaltungsaufwand prägen ihre Arbeit. Vor ...

 

Mehr

 

Ökologisch, sozial, gerecht

 

Im Vorfeld der aktuellen Beratungen des Koalitionsausschusses zu einem Konjunkturpaket in der Corona-Krise melden sich die Klimaaktivist*innen von Fridays For Future erstmals Seite an ...

 

Mehr

 

Kostenfreier Online-Musikunterricht

 

Normalerweise ist bei der MädchenMusikAkademie in Gelsenkirchen jeden Tag richtig viel los: Die einen lernen Schlagzeug oder Gitarre zu spielen, die anderen erhalten ein ...

 

Mehr

 

Regelsätze zu niedrig

 

Nach einer repräsentativen Umfrage gehen die allermeisten Menschen, konkret 80 Prozent der Bevölkerung, nicht davon aus, dass die in Hartz IV und Grundsicherung im ...

 

Mehr

 

Kunst-Carepakete für Kinder

 

„Jedes Kind hat ein Anrecht auf kostenlosen Zugang zu Kultur und Bildung“, so lautet die Vision des Düsseldorfer Vereins Krass, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW. ...

 

Mehr

 

Appell: Infektionsschutz für alle!

 

Bochum, 22.05.2020. Immer noch werden Asylsuchende in NRW in großen Unterkünften untergebracht, in denen die Wahrung der durch die Coronaschutzverordnung NRW vorgegebenen und vom ...

 

Mehr

 

Wohnen: Forderungen zur Kommunalwahl

 

Das Bündnis „Wir wollen wohnen!“, dem auch der Paritätische NRW angehört, stellt im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 seine Positionen und Forderungen zur Wohnungspolitik auf ...

 

Mehr

 

Den Kontakt nicht verlieren

 

Seit vielen Wochen können die meisten Kinder in NRW aufgrund der Corona-Pandemie nicht die Kita besuchen. Damit sie den Kontakt zu den Kindern und ...

 

Mehr

 

Neue Blickwechsel Demenz-Internetseite

 

Bereits seit 2005 gibt es das Projekt Blickwechsel Demenz, mit dem der Paritätische NRW Krankenhäuser bei der Entwicklung demenzsensibler Konzepte unterstützt. 2020 ist das ...

 

Mehr

 

Virtuelles Angebot für LSBT*-Jugendliche

 

Viele schwule, lesbische, bisexuelle und trans* Jugendliche fühlen sich durch die Corona-Krise und die soziale Distanz stark belastet. Das hat eine Online-Umfrage des Kölner ...

 

Mehr

 

Sport auf dem Balkon

 

Das normale Sportangebot des Begegnungs- und Beratungszentrums für Senior*innen in Duisburg-Neuenkamp muss aufgrund der Corona-Pandemie derzeit ausfallen. Doch wer rastet, der rostet. Deshalb treiben ...

 

Mehr

 

Kita via YouTube

 

Über sieben Wochen sind die Kitas in Nordrhein-Westfalen nun schon aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Damit sich die Kinder zuhause nicht langweilen und die Erzieher*innen ...

 

Mehr

 

#InklusionJetzt

 

Auch der Paritätische Düsseldorf rückt am 05. Mai 2020 den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in den Fokus!<span style="font-size:11.0pt; line-height:115%; font-family:"Arial",sans-serif; ...

 

Mehr

 

100 Euro mehr sofort

 

In dem gemeinsamen Aufruf „100 Euro mehr sofort: „Solidarisch für sozialen Zusammenhalt und gegen die Krise“ fordern Spitzenvertreter*innen des Deutschen Gewerkschaftsbundes, des Paritätischen Gesamtverbands ...

 

Mehr

 

Kita-Regelbetrieb während Corona unmöglich

 

Angesichts der aktuellen Pläne von Bund und Ländern zur schrittweisen Öffnung von Kitas warnt der Paritätische Gesamtverband vor falschen Erwartungen bezüglich des Zeitpunkts einer ...

 

Mehr

 

Hygienezentrum für Wohnungslose

 

Durch die Corona-bedingte Schließung vieler Einrichtungen wurden wohnungslose Menschen von einem Tag auf den anderen von kostenlosen Duschen, anderen sanitären Anlagen, Waschmaschinen und Kleiderkammern ...

 

Mehr

 

Anti-Corona-WG

 

Die Corona-Pandemie hat in Pflegeeinrichtungen zu zahlreichen Schutzmaßnahmen geführt. Unter anderem sind Besuche seit Mitte März untersagt. Um das Risiko einer Ansteckung für die ...

 

Mehr

 

Armutspolitische Enttäuschung

 

Die Beschlüsse des Koalitionsausschusses für weitere Hilfen in der Corona-Krise kritisiert der Paritätische Gesamtverband als armutspolitisch enttäuschend. So richtig und wichtig die beschlossenen Nachbesserungen ...

 

Mehr

 

Videotagebuch über Corona-Alltag

 

Wie erleben junge Menschen die Corona-Krise? Das zeigt die Web-Serie „Corona Diaries - Junge Filme gegen den Untergang“, die auf YouTube und Instagram verfügbar ...

 

Mehr

 

Kultur ins Wohnzimmer holen

 

Das Kommunikationszentrum die börse, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, ist ein fester Bestandteil des Wuppertaler Kulturlebens. Tag für Tag bietet die börse einen Raum für ...

 

Mehr

 

Online „Zweitzeug*in“ werden

 

Der Verein Heimatsucher, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Schulen und Ausstellungen die Geschichten von Zeitzeug*innen des Holocausts weiterzuerzählen. ...

 

Mehr

 

Bonus für soziale Arbeit während Corona-Krise

 

Der Paritätische Gesamtverband fordert angesichts der enormen Belastungen, denen Mitarbeitende in der sozialen Arbeit und anderer bereits als „systemrelevant“ definierten Berufe derzeit corona-krisenbedingt ausgesetzt sind, ...

 

Mehr

 

Krisen-Hotline für Alleinerziehende

 

Für Familien sind die aktuellen Einschränkungen zur Reduzierung der Coronavirus-Infektionen eine besondere Herausforderung. Alleinerziehende sind nochmal stärker betroffen: Sie können die Doppelbelastung aus Existenzsicherung ...

 

Mehr

 

Irrfahrt beim Schutz von Mieter*innen

 

„Der Kurs der Landesregierung im Mieterschutz ist für uns und alle Mieterinnen und Mieter in NRW ein Affront“, so Hans-Jochem Witzke, Sprecher des NRW-Bündnisses ...

 

Mehr

 

Prämien für Pflegepersonal sicherstellen

 

Der Paritätische Gesamtverband fordert die Pflegekassen auf, angesichts der coronabedingten Zusatzbelastungen Prämien für Pflegepersonal zu akzeptieren und zu erstatten. Der von der Bundesregierung gespannte ...

 

Mehr

 

Solidarisches Miteinander in der Krise

 

Von der kleinen Nachbarschaftsinitiative bis zur großen Organisation: Auch in Zeiten von Kontakt- und Versammlungsverbot finden der Paritätische NRW und seine Mitgliedsorganisationen Möglichkeiten, Menschen ...

 

Mehr

 

Notprogramm für Menschen in Hartz IV

 

Der Paritätische Gesamtverband fordert ein sofortiges Notprogramm für Menschen in Hartz IV und in der Altersgrundsicherung. Die mit der Corona-Krise verbundene Schließung von Tafeln ...

 

Mehr

 

Akuter Mangel an Schutzausstattung

 

Der Paritätische Gesamtverband zeigt sich alarmiert aufgrund des akuten Mangels an Schutzkleidung und der Preisexplosionen bei entsprechenden Produkten während der Corona-Krise. Der freie Markt ...

 

Mehr

 

Kritik an Rentenkommission

 

Der Paritätische Gesamtverband zeigt sich enttäuscht von dem Abschlussbericht der Rentenkommission und kritisiert die Kommissionvorsitzenden Gabriele Lösekrug-Möller (SPD) und Karl Schiewerling (CDU) für das unzureichende ...

 

Mehr

 

Dieser Schirm lässt uns im Regen stehen

 

Die nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege NRW, LAG NRW) fordern von der nordrhein-westfälischen Landesregierung belastbare Unterstützungsmaßnahmen für die soziale Infrastruktur. Der geplante NRW-Rettungsschirm ...

 

Mehr

 

Corona-Schutzschirm des Bundes

 

Nach Informationen, die dem Paritätischen Gesamtverband vorliegen, sollen wider Erwarten soziale Dienste nicht unter den neuen Corona-Schutzschirm fallen, der am kommenden Montag im Bundeskabinett ...

 

Mehr

 

NRW-Wohlfahrtsverbände bitten Land um Unterstützung

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (Freie Wohlfahrtspflege NRW) bittet NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in der Corona-Krise um Unterstützung für die sozialen Dienste und Einrichtungen in NRW. ...

 

Mehr

 

Warnung vor Insolvenzen im sozialen Sektor

 

Angesichts der Corona-Pandemie fordert der Paritätische Gesamtverband sofortige und umfassende Finanzhilfen für gemeinnützige Einrichtungen und Anbieter sozialer Dienstleistungen. Der Verband warnt davor, ...

 

Mehr

 

Soziale Plattform Wohnen

 

Mit der neu gegründeten „Sozialen Plattform Wohnen – Für eine menschenorientierte Wohnungspolitik“ wollen sich acht Wohlfahrts-, Sozial- und Fachverbände, darunter der Paritätische Gesamtverband, für Menschen ...

 

Mehr

 

Wohnen in der Politik

 

Zu einem demokratischen Experiment lädt das soziokulturelle Zentrum die börse, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, in das Wuppertal Schauspielhaus. Unter dem Motto „Wohnen in der ...

 

Mehr

 

Kritik an Plänen zur Asylrechtsreform

 

Mit einer gemeinsamen Erklärung haben 22 Organisationen, darunter der Paritätische Gesamtverband, zu den Vorschlägen der Bundesregierung zu einer Reform des Europäischen Asylsystems Stellung bezogen. Angesichts ...

 

Mehr

 

Bürgerbegehren in Düsseldorf

 

Das Bürgerbegehren für eine Milieuschutzsatzung und gegen die Vertreibung von Mieter*innen wird vom Paritätischen in Düsseldorf unterstützt ...

 

Mehr

 

Wir heißen WQ4 willkommen!

 

Am 19. Februar 2020 hat Frau Bellstedt - Geschäftsführerin des Paritätischen in Düsseldorf - das jüngste Mitglied des Paritätischen willkommen geheißen.  ...

 

Mehr

 

Behindertensportverein des Jahres gesucht

 

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW), Mitgliedsorganisation des Paritätischen NRW, sucht gemeinsam mit der NRW-Landesregierung den Behindertensportverein des Jahres. Im Mittelpunkt stehen in diesem ...

 

Mehr

 

Neue Wohlfahrtsmarken

 

Die Wohlfahrtsmarken 2020 sind erschienen. In diesem Jahr zieren Motive aus dem Märchen „Der Wolf und die sieben jungen Geißlein“ das so genannte „Porto ...

 

Mehr

 

„Kümmerer-Projekte“ gegen Wohnungslosigkeit

 

In 20 Städten und Kreisen in Nordrhein-Westfalen haben die sogenannten „Kümmerer-Projekte“ zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit ihre Arbeit aufgenommen. Sie sind Teil der NRW-Landesinitiative „Endlich ...

 

Mehr

 

Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt

 

Mit Erschrecken hat der Paritätische Gesamtverband eine Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes zur Kenntnis genommen, nach der jede*r dritte Wohnungssuchende mit Migrationshintergrund schon einmal ...

 

Mehr

 

Flüchtlingskinder sofort aufnehmen

 

Die Wohlfahrtsverbände in Nordrhein-Westfalen fordern sofortige Hilfe für unbegleitete minderjährige Kinder und Jugendliche in griechischen Flüchtlingslagern. „Die Bilder von durchnässten, frierenden, oft kranken und ...

 

Mehr

 

Grundrente

 

Der Paritätische Gesamtverband fordert die CDU und den deutschen Bundestag auf, das Gesetz zur Einführung einer Grundrente nicht zu blockieren. In einer Stellungnahme zum ...

 

Mehr

 

Seht mich

 

Die Trennung der Eltern ist für Kinder ein einschneidendes Erlebnis. Sie sind mit der Situation überfordert, traurig, ängstlich und wütend. Noch schwieriger ist es für ...

 

Mehr

 

Die besten Projekte für Kinder gesucht

 

Noch bis 28. Februar 2020 können sich Vereine und Initiativen um den Engagementpreis 2020 bewerben. Ausgezeichnet werden Projekte für Kinder mit dem Fokus auf Chancengleichheit ...

 

Mehr

 

Filme über Klimaschutz ausgezeichnet

 

Immer mehr Menschen engagieren sich für Umwelt- und Klimaschutz. Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene bewegt das Thema sehr. Beim Medienprojekt Wuppertal, Mitgliedsorganisation im ...

 

Mehr

 

Erfolgsmodell ergänzende Kinderbetreuung

 

Berufstätigkeit und Familie miteinander zu vereinbaren, ist für Eltern eine große Herausforderung. Für Alleinerziehende ein Spagat, der kaum zu schaffen ist. Noch schwieriger wird ...

 

Mehr

 

Paritätischer Armutsbericht 2019

 

30 Jahre nach Mauerfall ist Deutschland ein regional und sozial tief zerklüftetes Land, so der Befund des aktuellen Armutsberichts des Paritätischen Gesamtverbands. Trotz eines ...

 

Mehr

 

Initiativenpreis 2019 verliehen

 

Unter dem Titel „Verschieden sein – verschieden denken – gemeinsam handeln“ prämierte das Paritätische Jugendwerk NRW (PJW) in diesem Jahr drei Initiativen, in denen ...

 

Mehr

 

Weihnachtliche Wohlfahrtsmarken

 

Weihnachtliche Grüße per Post machen viel Freude. Wer die Weihnachtskarten mit Wohlfahrtsmarken frankiert, unterstützt zusätzlich soziale Projekte. Denn der Zusatzbeitrag von 40 Cent fließt ...

 

Mehr

 

Tag des Paritätischen 2019

 

Rund 600 Gäste kamen am 15. November 2019 zum Tag des Paritätischen NRW in die Historische Stadthalle Wuppertal. Dieser stand in diesem Jahr unter ...

 

Mehr

 

Filme über Solidarität

 

In der heutigen Leistungsgesellschaft zählt mehr und mehr das Individuum. Gleichzeitig kämpfen viele Menschen mit ähnlichen Problemen und Zukunftsgedanken. Solidarität zu zeigen, wird daher ...

 

Mehr

 

Hörfunkpreis

 

Einmal im Jahr vergibt die Landesanstalt für Medien NRW den Hörfunkpreis als Anerkennung für kreative und qualitativ hochwertige Programmleistungen im nordrhein-westfälischen Privatfunk. Damit auch ...

 

Mehr

 

Internationales Filmfestival

 

Völkerverständigung, Toleranz und gesellschaftlicher Zusammenhalt: Darum ging es beim „Bosnia-Herzegovina Looks Around“-Filmfestival in Bottrop. Insgesamt zeigte der veranstaltende Verein Aktion – Leben und Lernen ...

 

Mehr

 

Grundrente

 

Als einen intelligenten Kompromiss begrüßt der Paritätische Gesamtverband die Einigung der großen Koalition auf ein Grundrenten-Modell. Er mahnt an, die nach langem Ringen gefundene ...

 

Mehr

 

Para Leichtathletik-WM

 

Vom 7. Bis zum 15. November 2019 findet die Weltmeisterschaft der Para Leichtathletik statt. Mit 18 Athlet*innen stellt der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW), ...

 

Mehr

 

Digitalisierung im Gesundheitswesen

 

Der Bundestag verabschiedet am heutigen Donnerstag das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG). Durch das neue Gesetz können große Mengen an Daten gesetzlich versicherter Patient*innen gesammelt und zusammengeführt ...

 

Mehr

 

Hartz-IV-Sanktionen abschaffen

 

In einer gemeinsamen Erklärung fordern der Paritätische Gesamtverband, die Arbeiterwohlfahrt, der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Diakonie Deutschland gemeinsam mit weiteren Partnern, Verbänden und Organisationen, ...

 

Mehr

 

Welttag des Stotterns

 

Am 22. Oktober ist Welttag des Stotterns. Aus diesem Anlass werben stotternde Menschen mit der Botschaft „Ich sag’s auf meine Weise“ bundesweit für mehr ...

 

Mehr

 

Pro familia Düsseldorf feiert 50 Jahre

 

Bereits seit 50 Jahren engagiert sich unser Mitglied pro familia in Düsseldorf für die Selbstbestimmung von Menschen. pro familia berät zu Sexualität und Schwangerschaft unabhängig ...

 

Mehr

 

n = n

 

Die Landeskommission AIDS in NRW möchte die Botschaft n = n weiter bekannt machen. Damit will sie ein breiteres Bewusstsein dafür schaffen, dass Menschen ...

 

Mehr

 

Bildungs- und Teilhabepaket

 

Die Leistungen für benachteiligte Kinder und Jugendliche seien in ihrer Höhe unzureichend und in der bestehenden Form schlicht nicht geeignet, Kinderarmut zu bekämpfen, Teilhabe ...

 

Mehr

 

Kritik an KiBiz-Reform

 

Die Anhörung zum Gesetzentwurf für eine KiBiz-Reform hat nach Auffassung der NRW-Wohlfahrtsverbände (Freie Wohlfahrtspflege NRW) den erheblichen Änderungsbedarf am vorliegenden Gesetzentwurf bestätigt. Der Verzicht ...

 

Mehr

 

Tipps für Eltern

 

Vom Deutschen Kinderschutzbund NRW, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, gibt es das neue Online-Portal menschenskinder-nrw.de. Darauf finden Eltern zahlreiche Ideen, Tipps und Hilfen für die ...

 

Mehr

 

Tag des Paritätischen

 

Am 15. November 2019 findet in der Historischen Stadthalle Wuppertal die Mitgliederversammlung des Paritätischen NRW statt. Sie ist eingebettet in den Tag des Paritätischen, ...

 

Mehr

 

Mietenentwicklung

 

Der Paritätische Gesamtverband betrachtet die immer weiter steigenden Mieten besonders in deutschen Großstädten mit Sorge. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stiegen die durchschnittlichen Mieten ...

 

Mehr

 

Pflegedeckel

 

Einen so genannten Pflegedeckel fordert der Paritätische Gesamtverband, um die Eigenanteile zur Finanzierung der Pflege für die Betroffenen künftig auf maximal 15 Prozent der ...

 

Mehr

 

Welt-Alzheimertag

 

In Deutschland gibt es rund 1,7 Millionen Demenzerkrankte. Der jährlich am 21. September stattfindende Welt-Alzheimertag macht auf die Situation dieser Menschen und ihrer Familien ...

 

Mehr

 

Gleiche Rechte für alle Kinder

 

Aus Anlass des Weltkindertages am 20. September fordert die Aktionsgemeinschaft Junge Flüchtlinge, zu der auch das Paritätische Jugendwerk NRW (PJW NRW) gehört, dass das ...

 

Mehr

 

Regelsätze bei Hartz IV zu niedrig

 

Anlässlich der Erhöhung der Hartz IV-Leistungen um acht Euro auf 432 Euro ab nächsten Jahr erneuert der Paritätische Gesamtverband seine Kritik an den Regelsätzen. ...

 

Mehr

 

Arbeitslosenreport NRW

 

Nur eine Minderheit schafft den Ausstieg aus Hartz IV und eine Rückkehr ins normale Berufsleben. Dies zeigt der aktuelle Arbeitslosenreport der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände. Jeden ...

 

Mehr

 

Fachtag „Kinder haben Rechte“

 

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention veranstaltet der Fachbereich Tagesangebote für Kinder des Paritätischen NRW am 30. Oktober 2019 einen ganztägigen Fachtag zu dem Thema ...

 

Mehr

 

Wachsende soziale Ungleichheit

 

Angesichts wachsender sozialer Ungleichheit warnt der Paritätische Gesamtverband in seinem aktuellen Jahresgutachten vor einer fortschreitenden Gefährdung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Der Verband fordert den Ausbau ...

 

Mehr

 

Studieren mit Autismus

 

Junge Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) stehen vor großen Herausforderungen, wenn sie ein Studium planen oder bereits begonnen haben. Sie benötigen oft Unterstützung bei ...

 

Mehr

 

Schon 29 Housing-First-Wohnungen in NRW

 

Zusammen mit seiner Mitgliedsorganisation fiftyfifty gründete der Paritätische NRW vor anderthalb Jahren das landesgeförderte Gemeinschaftsprojekt Housing-First-Fonds. Der Fonds versetzt Organisationen der Wohnungslosenhilfe in die ...

 

Mehr

 

Kinderarmut

 

Eine wachsende soziale Kluft zwischen armen und reichen Familien belegt eine neue Studie der Forschungsstelle des Paritätischen Gesamtverbands, für die aktuelle amtliche Daten ausgewertet ...

 

Mehr

 

Fotoaktion für Kinder

 

Kinder fotografieren gerne. Dies macht sich die Fotopädagogik zu Nutze und fördert so Kreativität, regt zur Selbstreflexion an, schult Selbstausdruck und Konzentrationsfähigkeit und vermittelt ...

 

Mehr

 

Kritik an KiBiz-Reform

 

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat aktuell den Gesetzentwurf für eine KiBiz-Reform in den Landtag eingebracht. Zusätzlich 490 Millionen Euro vom Land, 375 Millionen Euro von ...

 

Mehr

 

Projekt macht Kinder fit

 

Das Projekt „Nordstark“ vom Sozialen Zentrum Dortmund, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, wurde mit dem Gesundheitspreis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Das Projekt hilft Familien aus ...

 

Mehr

 

Aktiv für Demokratie und Toleranz

 

Das Kölner Jugendzentrum anyway, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, ist Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“. Mit diesem unterstützt das von der Bundesregierung ...

 

Mehr

 

Lebensgeschichten von Holocaust-Überlebenden

 

Seit 2011 zeichnet der Verein Heimatsucher, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, die Lebensgeschichten von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen des Holocaust auf und erzählt sie in Schulen ...

 

Mehr

 

Fachkraft statt Hilfsarbeiter

 

Geflüchtete Menschen können helfen, den Fachkräftemangel zu beheben – so hieß es 2015 immer wieder. Seitdem hat sich die Zahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Flüchtlinge ...

 

Mehr

 

Kindertheater in Gebärdensprache

 

Nur wenige gehörlose Kinder wachsen mit Märchen auf. Das liegt unter anderem daran, dass es nur wenige Übersetzungen von Märchen in Gebärdensprache gibt. Diese ...

 

Mehr